top of page
  • AutorenbildRobert Stäheli

TLStorm: 3 kritische 0-day-Schwachstellen gefährden Smart-UPS von APC

Aktualisiert: 11. Mai 2023




Der Anbieter Armis hat gleich drei kritische Zero-Day-Lücken in Smart-UPS von APC entdeckt. Die als TLStorm bezeichneten Schwachstellen gefährden mehr als 20 Millionen Unternehmensgeräte, die an (intelligenten) unterbrechungsfreien Stromversorgungen des Herstellers APC hängen.

Die Schwachstellen in der Cloud-Anbindung in den weitverbreiteten unterbrechungsfreien SMAT-UPS Stromversorgungen dieses Anbieters könnten Angreifer befähigen, Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen und kritische industrielle, medizinische und Unternehmensgeräte per Fernzugriff zu übernehmen oder zu beschädigen.
30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page